Marc Boyer

Marc Boyer ist seit 2007 technischer Generaldirektor des Bicubic und Gründer des kleinen Unternehmens Filtre à Idées. Er kreiert temporäre Lichtinstallationen, außerordentliche Bühnenbilder und herausragende Lichtkonzepte.

Zahlreiche Unternehmen haben ihm grosse Aufträge anvertraut, darunter das Théâtre des Osses, dei Cie Linga und das Park Hotel in Gstaad.


Compagnie Lumen - Chemin du Liseron 7 – CH 1006 Lausanne – +41 79 778 42 16 –