Jeanine Ebnother

Jeanine ist eine Absolventin der Berufszirkusschule ESAC in Brüssel. Sie wurde da als Tänzerin, Akrobatin und Balljongleurin ausgebildet, Bereiche, die sie bis zur Perfektion beherrscht. Nach ihrem Abschluss, mit der Inszenierung eines sehr innovativen Stücks, gewann sie rasch die Aufmerksamkeit der  Zirkusgemeinschaft. Seitdem hat sie mit einer der größten Zirkusse  Indiens für 6 Monate gearbeitet, Werbespots mit Lacoste gedreht, Workshops in ganz Europa organisiert, darunter für Katakomben (die Marke für Jongleur Objekte).  Mit ihrem Mann, Kaleb Trott, hat sie ein neues Stück produziert, das 2013 seine Premiere feierte.


Compagnie Lumen - Chemin du Liseron 7 – CH 1006 Lausanne – +41 79 778 42 16 –